Manufacturing Technologies Plants Need Now to Keep Up

Jetzt ist es an der Zeit, in die Anwendung digitaler Werkzeuge in die Fertigung und Lieferkette zu investieren, nicht nur wegen des heutigen unvorhersehbaren Umfelds, sondern auch wegen des langfristigen Erfolgs.

Für die Hersteller haben die unzähligen Lieferketten- und Arbeits- und Betriebsstörungen der COVID-19-Krise sowohl Stärken als auch Schwächen offenbart. Wer in Effizienz und organisatorische Agilität investiert hat, übersteht den Sturm besser. Warten Sie nicht auf die nächste Krise, bevor Sie Ihr Unternehmen ausstatten, um auf alles zu reagieren, was die Zukunft bringen kann.

Laden Sie unseren Artikel „Keeping Up with COVID-19: The Digital Manufacturing Technologies Every Plant Needs Right Now“ herunter, um die drei Herausforderungen der modernen Fertigung zu verstehen:

  • SICHTBARKEIT:die Fähigkeit zu sehen, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht.
  • VARIABILITÄT: die Fähigkeit, mit Veränderungen in Angebot, Nachfrage und anderen Variablen auf dem Markt und Ihren eigenen Operationen fertig zu werden.
  • GESCHWINDIGKEIT: Geschwindigkeit in all seinen Formen, von der Fähigkeit, schnell auf die Geschwindigkeit der Produktion zu reagieren, um die Nachfrage zu befriedigen.

Im neuesten Artikel unserer Betriebs- und Technologieexperten erläutern Bill Remy, John Ferguson, und Ken Koenemann wie digitale Technologien für Fertigung und Lieferkette alle drei Herausforderungen bewältigen. Wenn Geld knapp ist, beginnen Sie mit der Maximierung der Verwendung der Daten, die Sie bereits leicht verfügbar haben. In der Zwischenzeit werden exotische Technologien, die künstliche Intelligenz einbeziehen, erschwinglicher und zugänglicher. Sie können in ein umfassenderes digitales System investieren, wie es die Finanzierung zulässt.

Das Einzige, was Sie sich nicht leisten können, ist nichts zu tun.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um Ihre Kopie von Keeping Up with COVID-19: The Digital Manufacturing Technologies Every Plant Needs Right Now herunterzuladen.