Renate leitet strategische Business-Effizienz-Projekte, einschließlich Kostensenkung, Durchlaufzeitreduzierung und Qualitätsverbesserung mit langjähriger Performance-Verbesserung, Lean Management, Coaching, Management System, Risikomanagement und Value Stream Mapping. Sie verfügt über spezialisierte Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Lean Manufacturing und Toyota Production Systems, die sie erfolgreich bei verschiedenen Unternehmen in ganz Europa eingesetzt hat.

Ihre Branchenerfahrung umfasst die Zusammenarbeit mit Automobilzulieferern, der industriellen Fertigung, Nahrungsmitteln und Getränken, Krankenhäusern und Pharmaunternehmen.

Weitere Erfahrungen sind:

  • Definition und Umsetzung der Einführung von Lean-Prozessen in einer Lebensmittelfabrik. Sie war Projektleiterin für die erfolgreiche Verlagerung der Produktionslinie von Belgien nach Italien. Sie schlossen das Projekt ohne Unterbrechungen für die Kunden ab und hielten gleichzeitig ein gleichbleibendes Maß an Qualitätseffizienz bei.
  • Coaching von Toyota-Lieferanten bei der Projektmanagement-Methodik mit Fokus auf Prozessverbesserung, die zur terminbasierten Markteinführung neuer Komponenten führte.
  • Leitung eines Mini-Transformationsprojekts, das auf drei strategischen Achsen basierte: Mensch, Prozess und Leistung. Sie konzentrierte sich auf Coaching und kulturellen Wandel sowie Kostensenkung durch wöchentliches KPI-Tracking - helfen dem Unternehmen, mehr zu erreichen mit weniger Ressourcen.

Renate schloss ihr Studium am Politecnico di Torino, Italien, mit einem Master of Arts in Chemical Engineering ab. Sie spricht fließend Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch und Niederländisch.